Tag 6 unserer Kretawoche

Heute fahren wir unsere letzte Tour, weil wir am Abend die Motorräder abgeben. Auf der Autobahn fahren wir bis Heraklion und schwenken dann auf kleinere Strassen ab. Bei schönstem Sonnenschein und 25 Grad cruisen wir 230 km bergauf und bergab, wobei sich eine Kurve an due Andere reiht. Letzendlich sind wir mit einer längeren Kaffeepause um 16:30 Uhr wieder an unserer Motorradpension.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Tag 6 unserer Kretawoche

  1. Anonymous schreibt:

    Und Micha ißt wieder seine geliebten Fischbouletten…
    Verpaßt Ihr einen Besuch des Heraklinon-nahen Knossos, der Wiege Europas?
    Das zöge einen 14jährige Strafquarantäne nach sich….
    Kommt gut heeme!

  2. MiJa schreibt:

    Watt sollmer denn in Knossos, da ist ja die Hälfte kaputt, und zwar die Größere!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s