Erholungstag in der Fränkischen Schweiz

Wie erwartet regnet es heute vormittag Bindfäden. Wir frühstücken spät und nehmen dann erstmal den Zimmertausch in Angriff. Das Zimmer, welches wir gestern bekommen haben, hat Fenster auf die öffentliche Terasse des Hotels. Schon am Abend und auch am Morgen sitzen dort selbst bei Regen die Raucher und die Rauchschwaden ziehen bei uns ins Zimmer. Kategorie: Geht gar nicht. Aber heute ist die Hotelchefin wieder da und umgehend bekommen wir ein neues Zimmer mit Balkon im 3.Stock. Viel besser. Hier können wir den Vormittag gut bei Internetrecherche verbringen, bis es um 13 Uhr aufklart. Wir können los, die Tropfsteinhöhle und den Skywalk anschauen. Die Teufelshöhle Pottenstein (www.teufelshoehle.de) ist die meistbesuchte Höhle Deutschlands und wir melden uns zur Führung an. Nun haben wir noch 1,5h Zeit bis dahin, also schnell auf die Motorräder und zum Skywalk gefahren. Dieser ist Teil eines Erlebnisparks mit Sommerrodelbahn und Hexenbesenachterbahn mit knapp 60° Schräglage. Micha wollte unbedingt mitfahren, aber wegen des Wetters waren die Fahrgeschäfte geschlossen. Also nur Skywalk. Danach sind wir zur Höhle zurück und mit der Führung durch. Der Rückweg zum Hotel war dann nach 30km schnell vollbracht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erholungstag in der Fränkischen Schweiz

  1. Karls Horst schreibt:

    Voin wem ist denn das Röntgenbild?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s