Monatsarchiv: Juni 2022

Most Northern Point of Mainland Britain

Nach einer durchhusteten Nacht starten wir heute an der Kathedale von Dornoch in Richtung „most nothern Point of Mainland Britan“, der ist in Dunnet Head vermerkt. Dann in John o’Groats buchen wir die Fährtickets auf die Orkneys für morgen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Culloden Battlefield

Einen Tag später bin auch ich erkältet. Motorradfahren geht nur mit Ibu und am Abend bin ich ziemlich erledigt. Heute sind wir von Fort William die östliche Strecke am Loch Ness vorbei nach Dornoch gefahren. Auf dem Weg haben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Glen Etive und Muggelexpress

Micha hat sich erkältet und heute das Motorrad stehen lassen. So bin ich allein eine Runde ins Glen Etive gefahren. Das Glen Etive ist ein wunderschönes Seitental des Glen Coe mit einer Single Track Road von ca. 20km und berühmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Rail strikes by the West Coast Railways

Schon bei Planung der Schottlandreise war klar: wenn wir in Fort William sind, wollen wir eine Fahrt mit dem Jacobite Steam Train nach Mallaig über das Glenfinnan-Viadukt machen. Micha als Fan der Harry-Potter-Geschichte hatte sich sofort dafür begeistert, als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wassergeist und Wasserrad

Unsere heutige Etappe führt uns von Rosslin, südlich von Edinburgh, über Falkirk und Glencoe nach Fort William. Es ist wieder trocken, wenn auch nur 17 Grad. Zuerst fahren wir Autobahn, nur raus aus dem städtischen Trubel. Als wir uns Falkirk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Citywalk in Edinburgh

Für heute ist eine Stadtbesichtigung in Edinburgh geplant. Mit den Motorrädern fahren wir die 15km von Rosslyn ins Centrum von Edinburgh und parken auf der George-Street, direkt vor dem Hard-Rock-Cafe gibt es Motorradparkplätze. Von dort ist es nur ein Katzensprung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Von Newcastle bis Rosslyn

Die Überfahrt mit der Fähre war problemlos. Wir haben gut gefrühstückt, bevor sie in Newcastle ankam und wir von Bord fuhren. Durch Newcastle fuhren wir Autobahn, dann gings über kleine Singleroads bis Peebles und weiter nach Eddleton zur Polish Map … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Zur Fähre nach Ijmuden

Sonntags ist wenig los auf den Strassen, deshalb fahren wir ganz relaxt die 220km zur Fähre. Die Strecke hatte uns Fokje schon vorige Woche geplant, so dass wir uns hier auf Insiderwissen verlassen konnten. Über den Damm ging es wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Transferetappe in die Niederlande

Am Samstagmorgen sind wir von der Pension ins Cafe Zuckerblume gegenüber zum Frühstück gegangen und nachdem wir dann die Motorräder wieder bepackt hatten, war es schon gewaltig warm. Die Temperatur wird im Laufe des Tages bis 31Grad Maximum erreichen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Schottland – wir kommen!

Endlich ist es soweit. Unsere Tour durch Schottland, bereits für 2020 geplant, kann beginnen. Die Taschen sind gepackt, die Motorräder startklar, die Routen eingelesen. Und das Wetter spielt mit. Wir fahren mit Zelt, Isomatte, Schlafsäcken und hoffen in den nächsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar